Über uns

Der Kreisverband der Kleingärtner Cottbus-Stadt e.V. ist Mitglied im Landesverband Brandenburg der Gartenfreunde e.V. und Rechtsnachfolger des ehemaligen Verbandes der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter (VKSK) Cottbus.

Dem Verein Kreisverband der Kleingärtner Cottbus-Stadt e.V. gehören als Mitglieder natürliche Personen und die Kleingärtnervereine der Stadt Cottbus als juristische Personen an. Er ist nach dem Vereinsrecht (§§ 21 - 79 BGB) organisiert. Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand, der aus 5 Personen besteht. Im Rechtsverkehr wird der Verein durch den
1. Vorsitzenden oder den Geschäftsführer vertreten.

 

Unsere Geschäftstelle finden Sie in Cottbus - Sandow unter folgender Adresse:

Kreisverband der Kleingärtner Cottbus-Stadt e.V.
Bodelschwinghstraße 34
03044 Cottbus

Unsere Sprechzeiten sind:
Dienstag von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag (für Vorsitzende) von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und nach vorheriger Vereinbarung

Sprechzeiten Vorstand:
1. Donnerstag des Monats 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

 

In der Zeit der Auflösung der DDR, wurden die ersten eingetragenen Vereine gegründet, unter anderem auch unser Kreisverband, am 29. Mai 1990.

Im Kreisverband der Kleingärtner Cottbus-Stadt e.V. sind 73 Mitgliedervereine der "Kreisfreien Stadt Cottbus" organisiert.

In diesen 73 Vereinen werden 4.176 Gartenparzellen kleingärtnerisch genutzt.

Das entpricht einer Mitgliederzahl von etwa 8.000 .

 

Die vom Kreisverband angepachteten Flächen teilen sich wie folgt auf:

- stadteigene Flächen                    911.623 m2

- private Flächen                             753.560 m2

Kleingartenanlagen:

- auf Stadtflächen                                     47

- auf privaten Flächen                             14

- mit Mischpachtverhältnissen              12

Die Standorte unserer Kleingartenanlagen finden Sie hier.